Startseite

Willkommen auf der Homepage der Kolibri-Schule!

 

Stand 22.03.2020

+ + + Neue Informationen zur Notbetreuung + + +

Liebe Eltern,

die Hessische Landesregierung hat am Wochenende weitere Schritte im Kampf gegen das Corona-Virus veranlasst.

Es ist ab sofort ausreichend, wenn nur ein Elternteil bspw. als Einsatzkraft bei Polizei oder Feuerwehr bzw. im Gesundheitswesen oder im Bereich der kritischen Infrastruktur arbeitet

Siehe:

Absatz (2) https://www.hessen.de/sites/default/files/media/anpassungsverordnung_20.3.pdf

Liegt bei Ihnen ein berechtigter Betreuungsanspruch vor, dann melden Sie Ihr Kind frühzeitig über eine Nachricht bei den Klassenlehrerinnen,  

per Email poststelle@g.asbach.schulverwaltung.hessen.de,  kolibri.asbach@gmail.com

oder telefonisch 06621-3142 in der Notbetreuung an, damit unsere Schule alle organisatorischen Dinge planen kann.

Zur Anmeldung verwenden Sie bitte folgendes Formblatt:

Formblatt Notbetreuung

 

Liebe Eltern,

zur Erleichterung der Organisation haben wir eine weitere Email-Adresse eingerichtet. Da es im Moment immer wieder zu kurzfristigen Veränderungen in Bezug auf die Notbetreuung kommen kann, haben wir hiermit die Möglichkeit geschaffen, auch außerhalb der regulären Öffnungszeiten für Sie erreichbar zu sein.

Sie könne uns nun erreichen unter folgender Email-Adresse:

kolibri.asbach@gmail.com

 

Stand: 20. März 2020

 

+ + + Achtung: Änderung in der Vorgehensweise der Lernmaterialausgabe

und -annahme + + +

 

Liebe Eltern,

bitte setzen Sie sich mit dem Elternbeirat Ihrer Klasse und der Klassenleitung in Verbindung,

um die Lernmaterialien zu organisieren.

 

 

+++Info+++

Die Schulanmeldungen für das Schuljahr 2021/22 können vorerst nicht stattfinden!

Sobald dies wieder möglich ist, werden wir zeitnah informieren und die Einladungen versenden!

 

 

Stand: 19. März 2020

Liebe Eltern, 

wir befinden uns in einer außergewöhnlichen Situation, die für uns alle neu ist und Sie als Eltern vor eine große Herausforderung stellt. 

Vielen herzlichen Dank für das große Verständnis, Ihre Mithilfe und die gute Zusammenarbeit.

Die Lehrerinnen der Kolibri-Schule haben Ihren Kindern Material und Arbeitsaufträge bereitgestellt, das Ihre Kinder im Laufe der Woche bearbeiten sollen.

Die bearbeiteten Materialien können Sie uns am Montag, den 23. März 2020 in der Zeit von 11:00 bis 13:00 Uhr zur Korrektur wieder in die Schule zurückbringen.

Bitte versehen Sie die Mappe/Hülle mit dem Namen des Kindes.

Wir werden einen Sammelbehälter im Eingangsbereich der Schule bereitstellen, in den Sie das Material ablegen können.

Zu diesem Termin können Sie wieder neues Material für Ihre Kinder mitnehmen.

 

Achtung: Die Liste der Berufe (kritische Infrastruktur) wurde erweitert

Der Kreis der Funktionsträger, die Berechtigung für die Notbetreuung haben, wurde deutlich ausgeweitet.
Personen aus den Bereichen Energie, Wasser, Ernährung/Lebensmittel, Banken, IT und Verkehr fallen nun auch darunter. Sofern beide Elternteile (bzw. Alleinerziehende) den genannten Berufsgruppen zuzuordnen sind, können die Kinder bei Bedarf in die Notgruppe aufgenommen werden.

Bei der Anmeldung ist der Arbeitgebernachweis einzureichen.

 

Die neue Liste finden Sie unter folgendem Link:

https://soziales.hessen.de/gesundheit/infektionsschutz/corona-hessen/umgang-mit-corona-schulen

 

Bitte beachten Sie für die Notbetreuung:

  • dass Sie Ihrem Kind eine eigene Mittagsverpflegung mitgeben, da während der Zeit der Notbetreuung kein Mittagessen durch die Schule angeboten wird.
  • dass Sie die gewünschten Betreuungszeiten genau vermerken.

 

 

Liebe Eltern,

vielleicht ist der Artikel unter folgendem Link für Sie interessant und entspannt das Homeschooling ein wenig!

https://www.deutschlandfunkkultur.de/homeschooling-wegen-corona-bitte-nicht-uebertreiben-liebe.1008.de.html?dram:article_id=472759

 

Herzliche Grüße

und bleiben Sie gesund und behalten Sie gute Nerven in diesen schwierigen Zeiten

Marga Zange

(Schulleiterin)

 

 

Liebe Kinder der Kolibri-Schule,

sicher ist es auch für euch nicht leicht, den ganzen Tag zu Hause ohne Schulfreunde/Schulfreundinnen zu verbringen.

Vielleicht helfen euch die folgenden Ideen, den Tag ein bisschen abwechslungsreicher zu gestalten.

 

Viel Spaß dabei!

  

Links und Apps

 

Der Basketballclub Alba Berlin[nbsp]startet ab Mittwoch täglich eine digitale Sportstunde morgens um 10 Uhr für Grundschulkinder!

Schaut unbedingt rein!

Klickt hier, um direkt mitzumachen!

 

Ab Mittwoch (18.03.2020) soll täglich die Sendung mit der Maus laufen.

 

ARD Alpha macht auch mit!

Dort läuft täglich ein Bildungsprogramm von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr!

 

Planet Schule unterstützt ebenso! Filme, Lernspiele, Simulationen... Schaut mal rein. 

  

Eine sehr gute Möglichkeit digital zu lernen ist die sehr gut strukturierte Anton App.

Sie ist kostenlos, werbefrei!  

 

Auch Englisch braucht in der Zeit nicht zu kurz kommen.

Auf der Duolingo-Homepage kann für die 3. und 4. Klassen Englisch geübt werden.

 

 

Ganz liebe Grüße an euch alle und bleibt schön gesund

eure Lehrerinnen aus der Kolibri-Schule

 

 

 

++ ACHTUNG ++ WICHTIGE INFORMATION ++

++ KEIN UNTERRICHT IN DER KOLIBRI-SCHULE AB MONTAG, DEN 16. MÄRZ 2020 BIS VORERST 17. APRIL 2020 ++

In Hessen wird ab Montag, 16. März, an allen Schulen kein regulärer Unterricht mehr stattfinden. Am Montag haben Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte noch einmal Gelegenheit, in den Schulen zusammenzutreffen, um Verabredungen für die unterrichtsfreie Zeit bis zu den Osterferien zu treffen, persönliche Lehr- und Lernmaterialien aus den Schulen zu holen und Hinweise zu geben, wie Unterrichtsstoff ggf. vor- und nachbereitet werden kann. Schulleitungen oder deren Vertretung sind an den Unterrichtstagen zu den üblichen Unterrichtszeiten zur Anwesenheit verpflichtet, um die Erreichbarkeit für die Schulaufsicht sicherzustellen und gegebenenfalls weitere Schutzmaßnahmen vor Ort umgehend umsetzen zu können. Für Schülerinnen und Schüler der Schuljahrgänge 1 bis 6 ist eine Notbetreuung in kleinen Gruppen zu gewährleisten. Die Notbetreuung dient dazu, Kinder aufzunehmen, deren Eltern in sogenannten kritischen Infrastrukturen tätig sind. (...) Alle Exkursionen, Studien- und Klassenfahrten, die bis zum Ende des laufenden Schuljahres geplant sind, sind abzusagen. Dies umfasst alle Schulfahrten im In- und Ausland, unabhängig davon, ob der Zielort vom Robert Koch-Institut als Risikogebiet ausgewiesen ist.

Quelle: kultusministerium.hessen.de

Über die konkrete Umsetzung der Schulschließung werden wir am Montag in der Kolibri-Schule beraten.

Für Rücksprachen und die Materialausgabe stehen wir Ihnen am Montag in der Zeit von 11:00 bis 13:00 Uhr in der Schule zur Verfügung.

Ab Dienstag ist das Betreten der Schule für alle Schüler*innen verboten. Eine Ausnahme besteht für die Kinder der Eltern der zugelassenen Berufsgruppen (siehe Hinweise auf den Seiten des Landes Hessen oder in diesem Dokument), wenn keine Betreuung in der Familie möglich ist. Nur diese dürfen die Notgruppe besuchen und haben eine Betreuung zu den üblichen Unterrichtszeiten. Ein Anspruch auf die Klassenlehrkraft besteht nicht.

Bitte belegen Sie uns die familiäre sowie die berufliche Situation.

Bsp.: Ein Ehepartner bei der Polizei mit Schichtdienst, ein Ehepartner als Pflegepersonal. .. oder .. alleinerziehend in einem der genannten Berufe.

Wenn Sie einen berechtigten Betreuungsbedarf für Ihr/e Kind/er haben, dann können Sie eine Anmeldung auch über das Kontaktformular dieser Homepage anmelden.

ACHTUNG: Nicht betreut werden kann Ihr Kind (auch wenn Sie eine Berechtigung haben), wenn es

  • Krankheitssymptome aufweist
  • in Kontakt zu infizierten Personen steht oder seit dem Kontakt mit infizierten Personen noch nicht 14 Tage vergangen sind
  • sich in den 14 Tagen vor Inkrafttreten dieser Verordnung oder danach in einem Risikogebiet für Infektionen mit dem SARS-CoV-2-Virus aufgehalten hat und noch keine 14 Tage seit der Rückkehr vergangen sind

Wir halten Sie über alle Änderungen bezüglich dieser Anordnung sowie über die genauen Regelungen in diesem Zusammenhang über die Schulhomepage auf dem Laufenden.

++ Bitte denken Sie daran, das Mittagessen abzubestellen! ++

 

Herzliche Grüße und bleiben Sie gesund

M. Zange, Schulleiterin

 

 

 

Liebe Eltern,

am Dienstag, den 11.02.2020 findet der Unterricht wieder regulär statt.

 

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Seite des Hessischen Kultusministeriums unter folgendem Link:

https://kultusministerium.hessen.de/presse/pressemitteilung/sturmwarnung-fuer-montag-auswirkungen-auf-den-schulbetrieb-0

 

 

Das haben die "Küchenfeen" Leckeres für uns geplant:

Unter Downloads finden Sie den aktuellen Speiseplan für die KW 7.

 

Wir sind sehr froh darüber, dass seit Januar 2019 Frau Isabella Schäfer zu unserem Team gehört.

Frau Schäfer ist Schulsozialarbeiterin und begleitet und unterstützt Schülerinnen und Schüler, deren Eltern und Lehrkräfte. Mehr Infos finden Sie unter: "Downloads"  - Elternbrief Schulsozialarbeit

 

 

 

Wir hatten viel Spaß beim Basteln 

und dem anschließenden Adventsbasar!

Schön war's!

 

 

ZEIT SCHENKEN

Wenn uns bewusst wird, dass die Zeit, die wir uns für einen anderen Menschen nehmen,

das Kostbarste ist, was wir schenken können,

haben wir den Sinn der Weihnacht verstanden.

(R.Bloch)

 

 

 

Unser Highlight im vergangenen Schuljahr!

In der Woche vom 14.5. bis 18.5.2018 hatten wir eine wunderbare Zirkuszeit mit Claude Toussaint und Andrea Heller vom Zirkus Toussini! 

Wir, das sind 85 "Kolibris" der Kolibri-Schule, konnten in der Woche zeigen was  in uns steckt! In allen Zirkusdisziplinen konnten wir uns ausprobieren und am Ende in zwei Zirkusshows zeigen, was wir gelernt haben. Es war ein tolles Erlebnis und wir sind stolz auf uns! 

Wir sagen DANKE an alle Helfer!

Neugierig? Hier könnt ihr einen kleinen Einblick bekommen:

https://www.hersfelder-zeitung.de/bad-hersfeld/akrobatik-zauberei-und-clownerie-an-kolibri-schule-9889849.html

Das folgende Leitbild liegt unserer schulischen Arbeit zugrunde:

Innerhalb unserer Schulgemeinde legen wir großen Wert auf eine kooperative und konstruktive Zusammenarbeit zwischen Schülern, Lehrern und Eltern.

Ein offener und respektvoller Umgang miteinander soll das gegenseitige Vertrauen aller zu unserer Schulgemeinde gehörenden Personen stärken.

Es ist uns ein besonderes Anliegen, ein Wertebewusstsein zu vermitteln und zu fördern, in dem gegenseitige Achtung, Toleranz und soziale Integration von besonderer Bedeutung sind.

Wir wollen in unserer Schule gemeinsam lernen, uns dabei wohlfühlen, jedes Kind in seiner Individualität wahrnehmen und es, unter Berücksichtigung seiner Stärken und Schwächen, individuell fördern und fordern.

Bedingt durch unsere Schulgröße kennt hier jeder jeden. Diesen günstigen Umstand wollen wir nutzen, im Sinne von Bildungsgerechtigkeit, dem Ziel nahe zu kommen, allen Kindern gerecht zu werden.

Sie wollen mehr über die Arbeit in unserer Schule erfahren?

Unter folgendem Link finden Sie unser Schulprogramm als Download:

https://www.dropbox.com/s/sunj0lnrz422jnq/Schulprogramm%20aktuell.pdf?dl=1

Sollten Sie auf diesem Weg keinen Zugang zu dem Dokument haben, können Sie gern im Sekretariat unserer Schule die "Papierversion" einsehen.